beschn Blauer Balken 2Inklusionsassistenz KiTa Siegel
     

    Für die inklusive KiTa Siegel suchen wir zum nächsten möglichen Zeitpunkt eine Inklusionsassistenz. Gesucht wird eine angelernte Hilfskraft mit 30 Wochenstunden oder Heilerziehungspfleger*in; Erzieher*in m/w ; Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit 39 Wochenstunden. Die Stelle ist absofort zu besetzten und befristet bis zum 31.07.2019.

    KiTa Siegel

    In der inklusiven KiTa Siegel betreuen wir Kinder von 2 bis 6 Jahren in 2 Gruppen.

    33 Kinder spielen und lernen hier gemeinsam.

    Mitarbeitende mit unterschiedlichen Professionen unterstützen die Bildungsprozesse der Kinder. Die therapeutische Versorgung der Kinder mit (drohender) Behinderung wird in Kooperation mit der interdisziplinären Frühförderung der Lebenshilfe sichergestellt.

       

    Ihre Aufgabe

    • Sie arbeiten als Inklusionskraft.
    • Fachkraft.
    • bis zu 30 Stunden übernehmen Sie die Inklusionsassistenz für 1 Kind mit Behinderung
    • Im Rahmen der Inklusionsassistenz unterstützen Sie das Kind darin, größtmögliche Teilhabe am Kindergartenalltag zu haben.
    • Sie arbeiten mit dem Team zusammen und stimmen sich mit den Kollegen und Kolleginnen ab.
    • Fachkräfte übernehmen darüber hinaus auch Aufgaben einer 2. Fachkraft.
    • Sie wirken bei der Bildung, Erziehung und Pflege der Kinder mit.
    • Sie arbeiten an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption mit.
    • Sie beteiligen sich an der Planung und Durchführung von Aktivitäten.
       

    Ihr Profil

    • Für die 39 Wochenstunden ist Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Gesundheits- Krankenpfleger*in Kinderpfleger*in erforderlich.
    • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen in der Bildung und Erziehung von Kindern mit Behinderung.
    • Sie haben die Fähigkeit Menschen empathisch zu begleiten.
    • Sie arbeiten gerne gemeinsam mit anderen an der Erreichung von Zielen.
    • Sie wollen konzeptionelle Veränderungen mitgestalten.
    • Sie haben Freude an fachlicher Auseinandersetzung und Weiterentwicklung.
       

    Unser Angebot

    • Mitarbeit in einem Verein, der zusammen mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Unterstützungsangebote ständig weiter entwickelt.
    • Ein respektvolles, tolerantes und vertrauensvolles Arbeitsklima
    • Freiwillige Jahressonderzahlung; Zusatzversorgung (RVZK)
    • Unterstützung durch die KollegInnen bei der Erarbeitung von Teilhabezielen
    • Fort- und Weiterbildung
       
     

    Interesse? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung  per Post zu.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Rita Baumbach
    Ansprechpartner
    Rita Baumbach
    Bereichsleitung Vorschule
    Adenauerallee 38, 52066 Aachen
    02 41 - 41 34 45 43 34
     
    02 41 - 41 34 45 43 45
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    © 2017 Lebenshilfe Aachen e.V.

    Suche off-canvas