Lebenshilfe Rampen Homepage„Wir machen das 100,5-Revier barrierefrei!“
     


    100,5 DAS HITRADIO verlost gemeinsam mit der Lebenshilfe Aachen und Heinsberg Rollstuhl-Rampen fürs 105,5 - Revier


    Überall findet man sie: Die kleine Stufe am Eingang zum Bäcker, Frisör, am Café oder Vereinsheim. Für Menschen, die auf eine Gehhilfe oder den Rollstuhl angewiesen, aber auch für Familien, die mit dem Kinderwagen unterwegs sind, ist selbst die kleinste Stufe oft ein unüberwindbares Hindernis.
    „Wir machen das 100,5 - Revier barrierefrei!“ sagen 100,5 DAS HITRADIO. sowie die Lebenshilfe Aachen und Heinsberg. 20 Alu-Rampen werden in den nächsten Wochen im 100,5 - Revier vergeben, jeder kann sich beim Radiosender bewerben, um Barrieren mit einfachen Mitteln abzubauen.


    Die ersten Rampen wurden im Kreis Heinsberg und in Aachen bereits ausgeliefert. 100,5-Reporter Daniel Kus setzte sich in den Rollstuhl und erlebte unsere Region im Sitzen. Er besuchte ein Bowling Center, Cafés, eine Buchhandlung, ein Zuckerwarenladen, ein Restaurant. Er kam mit Menschen ins Gespräch, die auf den Rollstuhl angewiesen sind und erfuhr von den zahlreichen kleinen Barrieren in deren Alltag.


    „Wir wollen mit der Aktion vor allem die Barrieren in unseren Köpfen abbauen“ sagen Lea Erkens und Michael Kleinen von der Lebenshilfe Aachen und Heinsberg. „Menschen mit Behinderung erleben immer wieder wie es ist, ausgegrenzt zu sein und stehen im Alltag plötzlich vor kleinen oder größeren Hürden. Wir wünschen uns, dass sich die Gesellschaft stark macht für mehr Teilhabe und Miteinander. Die Rampe hat deshalb vor allem einen wichtigen Symbolwert. Wo man sie sieht, ist allen gleich klar: Hier ist jeder willkommen!“


    Jeder kann mitmachen: Welcher Laden, welches Café oder welches Vereinsheim wird eurer Meinung nach eine Rampe gut gebrauchen können? Bewerbt euch für eine Rampe in eurem Revier! Die Rampe ist 1,20 Meter lang und 73 cm breit, klappbar, aus stabilem, leichtem Aluminium, bis 270 Kilogramm belastbar und CE geprüft.


    Alle Informationen und die Möglichkeit Vorschläge einzusenden, gibt es hier  .


    Die Aktion „Wir machen das 100,5 - Revier barrierefrei!“ wird unterstützt von der Aktion Mensch.

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    © 2019 Lebenshilfe Aachen e.V.

    Suche off-canvas

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.