UnaCum

    Gemeinsam neue Herausforderungen schaffen

     

     

    Andy und Mandy sind schon lange bei der Lebenshilfe Aachen. Unsere Mitarbeitenden im ambulant Betreuten Wohnen unterstützen sie im Alltag. Weihnachten 2020 wurde ihre Tochter Emely geboren. Das ist eine große Herausforderung für die beiden. Deshalb leben sie jetzt bei Una-Cum. Una-Cum ist ein Mutter-Vater-Kind Haus in Aachen Richterich. Hier bekommen die beiden Unterstützung im Alltag mit Emely, damit sie nicht alles alleine bewältigen müssen. Das Besondere ist, dass die Lebenshilfe Aachen die beiden weiterhin betreut. So eine Kooperation hat es hier noch nie gegeben. Die beiden sind sehr froh über die ganze Unterstützung, die sie bekommen. Am liebsten würden sie mit Emely in einer eigenen Wohnung leben. Bis es soweit ist, müssen beide bei Una-Cum noch viel lernen. Weil ihre Geschichte so besonders ist, waren die beiden mit Emely und ihren Betreuern in der Zeitung. Hier geht es zum Artikel.

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Tel. 02 41 / 4 13 44 54 -0

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache.
    Impressum · Datenschutz

    © 2019 Lebenshilfe Aachen e.V.

    Suche off-canvas