Foto: Kita Mirabilis

    Miteinander einzigartig

    Kinder­tages­stätte Mirabilis
     

    Die Kindertagesstätte Mirabilis liegt im Stadtteil Aachen-Forst. Sie ist eine heilpädagogische Kindertagesstätte. Hier werden Kinder mit Störungen in der Entwicklung, Behinderungen und Auffälligkeiten im Verhalten betreut und gefördert. In 3 Gruppen werden 24 Kinder betreut. Das heißt, in jeder Gruppe sind 8 Kinder. Die Kinder sind zwischen 3 und 6 Jahre alt.

    In der Kindertagesstätte arbeiten pädagogische Fachkräfte mit verschiedenen Therapeuten zusammen. Ergänzt wird das Team durch Praktikanten und junge Menschen, die einen freiwilligen Dienst leisten. Außerdem gibt es eine Küchenhelferin und eine Reinigungskraft.

    Das ist in der Arbeit wichtig

    In jeder Gruppe sind nur wenige Kinder, dafür mehrere Mitarbeiter. Das sind gute Voraussetzungen, um für jedes Kind passende Angebote zu machen und eine gute Entwicklung zu ermöglichen.

    Die Kinder in der Kindertagesstätte Mirabilis haben sehr unterschiedliche Fähigkeiten. Sie sollen nach ihren Fähigkeiten Selbstbestimmung, Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein lernen.

    Die Mitarbeiter machen Angebote aus verschiedenen Bereichen: Malen, Basteln, Lernen alltäglicher Dinge und vieles mehr. Die Angebote sind so gestaltet, dass jedes Kind mitmachen kann.

    In der KiTa gibt es die Möglichkeit bei Angeboten der Logopädie, Physiotherapie und Psychomotorik mitzumachen.

    Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien ist ein wichtiger Teil der Arbeit. Angeboten werden Beratung und Hilfe zu vielen Fragen und Problemen. Dabei ist ein freundlicher Umgang miteinander wichtig.

    Die Schwerpunkte der Arbeit

    • Therapeutisches Reiten
    • Therapieangebote mit Hund
    • Schwimmen (1 mal in der Woche eine Gruppe)
    • Ausflüge in den Wald, um dort zu spielen und die Natur zu entdecken (1x mal in der Woche eine Gruppe)
    • Snoezelen: Dazu liegt oder sitzt man in einem gemütlichen Raum, hört ruhige Musik und betrachtet interessante Lichter. Das beruhigt und entspannt, regt aber auch die Sinne an.
    • Beratung und Hilfe für Eltern und Familien bei Erziehungsfragen und Alltagsproblemen. Nach Absprache mit den Eltern: Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten (z.B. Kinderärzten, Therapeuten).

    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag 7:30 bis 16:30 Uhr

    Heike Mücke
    Ansprechpartner
    Heike Mücke
    Einrichtungsleitung KiTa Mirabilis
    Lintertstr. 33, 52076 Aachen
    0241 - 57 13 47
     
     
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Impressum

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache

    © 2017 Lebenshilfe Aachen e.V.

    Suche off-canvas