Helfende Hände

    Mitarbeit bei Veranstaltungen 
     

    Schon beim ersten Familienaktionstag der Lebenshilfe im Aachener Tierpark waren sie dabei: Seitdem machen Heike Schaarschmidt und Sigrun Höfer bei fast jeder Veranstaltung mit. Es gibt zum Beispiel verschiedene Feste und den Flohmarkt.
    Aber auch bei der Künstlerauktion oder der Eröffnung des Lebenshilfe-Hauses: Die Beiden sind da, wenn helfende Hände gebraucht werden. Sie bauen Stände auf, verteilen Kuchen und Getränke oder helfen beim Aufräumen. Für Heike Schaarschmidt und Sigrun Höfer ist das alles „nichts Besonderes“. Sie tun es gerne und es ist ihnen egal, was Andere darüber denken.
    Beide haben Kinder mit Behinderung. „Wir sehen, was die Lebenshilfe leistet und das unterstützen wir gerne“. Außerdem mache es einfach Spaß. „Man lernt interessante Menschen kennen, es ist ein Geben und Nehmen.“ Für sie ist es wichtig, etwas Sinnvolles zu tun.

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Impressum

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache

    © 2017 Lebenshilfe Aachen e.V.

    Suche off-canvas