beschn Kock Lebenshilfe 01.09.20166985

    Gemeinsam arbeiten, zufrieden leben 

    Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH
     

    Bei der Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH arbeiten über 800 Menschen mit Behinderung.
    Die Werkstatt hat 2 Standorte in Aachen. Werk 1 ist im Gewerbegebiet Eilendorf-Süd in der Neuenhofstraße. Werk 2 ist im Gewerbegebiet Haaren im Hergelsmühlenweg.

    In beiden Werken gibt es unterschiedliche Arbeitsplätze. In diesen Bereichen kann man arbeiten:

    • Verpackung
    • Holz
    • Metall
    • Küche
    • Garten- und Landschaftsbau
    • Kunstwerkstatt „willsosein“

    Es gibt Arbeitsplätze am Computer und an einer Maschine, zum Beispiel in der Metallwerkstatt. In den Betriebsrestaurants vom „Cafe Life“ gibt es auch Arbeitsplätze.

    Über 80 Beschäftigte haben ihren Arbeitsplatz nicht in einem der beiden Werke der Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH. Sie arbeiten direkt bei einer Firma auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Das nennt man betriebsintegrierte Arbeitsplätze.

    Die Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH gibt auch für Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen Arbeitsplätze.

    Die Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH ist mit der Wirtschaft in der Region eng verbunden. Viele Unternehmen sind Kunden. Sie geben Aufträge an die Werkstatt und sichern dadurch viele Arbeitsplätze. Alle Mitarbeiter in der Werkstatt sind stolz darauf, dass die Qualität ihrer Arbeit von den Kunden geschätzt wird.

     Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH

    Lebenshilfe Aachen CleanCare GmbH

    Lebenshilfe Aachen CleanCare GmbH ist im Januar 2013 gegründet worden. Sie ist ein Integrationsunternehmen im Bereich Reinigung. Das heißt, hier arbeiten 29 Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Sie haben alle ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis.

    Folgende Reinigungsarbeiten werden durchgeführt:

    • Unterhaltsreinigung
    • Grundreinigung
    • Fensterreinigung
    • Serviceleistungen, wie Spüldienst bei Veranstaltungen
    • Wäschedienst in Wohnstätten

    Die Menschen mit Behinderung erhalten Begleitung und Unterstützung durch verschiedene Fachleute. Und zwar im fachlichen Bereich, im beruflichen Bereich und im persönlichen Bereich. Bei der Planung und Verteilung der Arbeiten werden die Fähigkeiten jedes Einzelnen berücksichtigt.

    Die meisten Aufträge hat die CleanCare GmbH in den Kindertagesstätten, Wohnstätten und der Lebenshilfe Aachen Werkstätten & Service GmbH. Inzwischen hat die Lebenshilfe Aachen CleanCare GmbH auch 2 kleinere externe Kunden aus der Sozial- bzw. Gesundheits-Branche.

    LEWAC gGmbH

    Die LEWAC gGmbH unterstützt Menschen mit Behinderung dabei, eine Arbeit zu finden. Die Mitarbeiter begleiten bei der Berufswahl und am Arbeitsplatz.

    Folgenden Dienste und Maßnahmen bietet die LEWAC an:

    • Unterstützte Beschäftigung
    • Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit
    • Fachdienst Betriebsintegrierte Arbeitsplätze (Kurz: BiAP)
    • Fachdienst Autismus und Arbeit

    Die Unterstützte Beschäftigung ist eine Maßnahme, die von der Agentur für Arbeit bezahlt wird. Sie dauert meistens 2 Jahre. Bei der Unterstützten Beschäftigung macht man an 4 Tagen ein Praktikum in einem Betrieb. Der 5. Tag ist ein Schultag.

    Um Menschen mit Behinderung besser unterstützen zu können, gibt es die Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit. Das ist so etwas wie ein Test, der aber 12 Wochen dauert. Man macht ein Praktikum in einen Betrieb. Zum Beispiel im Bereich Werken oder im Bereich Küche. Und man geht zum Schulunterricht zur LEWAC.

    Wenn man in der Werkstatt arbeitet und den allgemeinen Arbeitsmarkt kennenlernen möchte, dann kann man den Fachdienst BiAP fragen. Dieser hilft zunächst bei der Suche nach einem Praktikum. Zum Beispiel in einer Firma oder einem Geschäft. Ist das Praktikum ein Erfolg, kann man dort arbeiten. Man bleibt trotzdem Beschäftigter der Werkstatt.

    Ein neuer Fachdienst bei der LEWAC gGmbH heißt Autismus und Arbeit. Hier bekommen Menschen mit Asperger Autismus genau die Hilfe, die sie bei der Suche nach einem Arbeitsplatz brauchen.

     LEWAC gGmbH

    Lebenshilfe Aachen e.V.
    Adenauerallee 38
    52066 Aachen
    Impressum

    Diese Website ist in "Einfacher Sprache" verfasst. Damit der Text leichter zu lesen ist, schreiben wir nur von Männern. Frauen sind natürlich auch gemeint. Ein Beispiel: Der Vorsitzende meint genauso die Vorsitzende. Mehr zu Einfache Sprache

    © 2017 Lebenshilfe Aachen e.V.

    Suche off-canvas